"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Knochenersatzmaterial

Welche Materialien werden für Knochenaufbau benutzt?

Knochenersatzmaterial

In bestimmten Fällen gibt es vor der Implantation einen anderen Eingriff, der Knochenaufbau. Die zahnmedizinische Technologie hat sich sehr viel entwickelt in den letzten Jahrzehnten. Heute stehen schon viele Methoden und Materialien den Spezialisten zur Verfügung, um diesen Eingriff mit mögichst wenigeren Unangenehmlichkeiten erfolgreich durchzuführen.
knochenersatzmaterial

Die Hauptpunkte unseres Artikels sind die folgenden:

Wann ist der Knochenaufbau nötig?

Knochentransplantation ist notwendig, wenn ein Patient Zahnimplantate gesetzt haben möchte, aber der Zahnarzt
durch einer CAT- oder Panorama Röntgenaufnahme herausfindet, dass der Kieferknochen nicht über die erforderliche Dicke oder Qualität aufgrund von Knochenverlust verfügt. Knochenverlust kann durch Alterung oder einem über längere Zeit fehlenden Zahn verursacht werden. Knochenverlust kann auch durch einem Unfall, paradontalen Zahnfleischerkrankung oder längeres Tragen von einer Prothese hervorkommen. Die Knochen um den fehlenden Zahn  herum disponieren zum Knochenrückgang, sodass  der Kieferknochen schrumpft. Aber ein Knochenaufbau macht eine Implantation möglich. Welche Knochenersatzmaterialien werden am häufigsten für Kieferknochenaufbau Material angewendet?

Die vier Arten von Knochenersatzmaterial

Es gibt vier Arten von Knochenersatzmaterial:Autogenes, allogenes, xenogenes oder alloplastisches Knochenersatzmaterial.

Autogenes Knochenersatzmaterial

Einer der meist angewendeten Knochenaufbau-Techniken ist die autogene Transplantationsprozedur. Bei dieser Technik wird der Knochen von einem gewählten Spenderort geerntet oder entfernt – zum Beispiel die Hüfte. Die bevorzugte Quelle ist die Hüfte, da dieser Bereich reich im Knochenmark ist und somit genügend Knochensubstanz zur Verfügung steht. Diese Ernte wird dann von das Setzten des Knochens in den Kieferknochen gefolgt. Der Kieferknochen wird mit Hilfe des transplantierten Knochens regeneriert. Ein Nachteil den diese Technik hat ist, dass zwei Operationen notwendig sind: Eine, um den Knochen zu ernten und ein anderes, um die Transplantation selbst durchzuführen. Aber auf der anderen Seite gibt es kaum ein Risiko, dass der geerntete Knochen vom Körper abgestoßen wird.Der Knochenaufbau mit Eigenknochen ist die sicherste Lösung um die vollständige Heliung zu erreichen und die Abstoßungsgefahr zu verringern.

knochenaufbau oberkiefer

Allogenes Knochenersatzmaterial

Allogene Transplantation ähnelt der autogenen Transplantation. Ein menschlicher Spender stellt den Knochen zur Verfügung, anstatt einer Quelle vom eigenen Körper des Patienten. Spezialisierte Knochenbanken dienen diesem Zweck ähnlich wie Blutbanken, wo Knochenproben von Leuten gespendet wurden. Allotransplantation ist eine Option für Patienten, die eine autogene Transplantation nicht durchführen lassen möchten. Der Spender-Knochen wird gründlich sterilisiert und untersucht, bevor der Prozess der Transplantation eingeleitet wird, aber die Verknöcherung mit den eigenen Knochen kann langsamer sein.Die Eigenknochen werden mit Antibiotika und mit Ersatzmaterialien für die Verknöcherung behandelt.

Xenogenes Knochenersatzmaterial

Im xenogenen Verfahren ist die Quelle der Spender-Knochen ein Tier, das in den meisten Fällen eine Kuh ist. Den Patienten kann eventuell etwas mulmig werden, wenn sie daran denken, dass der Spender-Knochen von einem Tier geerntet wurde, aber der Knochen wird diversen Prüfungen unterzogen.Die Spezialisten legen natürlich besondere Aufmerksamkeit darauf, den Ersatzknochen streng zu überprüfen und zu desinfizieren.

Alloplastisches Knochenersatzmaterial

Das Knochenersatzmaterial ist in der alloplastischen Technik ein synthetisches Knochenersatzmaterial, das leicht verfügbar ist und die Notwendigkeit einer Spenderstelle eliminiert. Normalerweise ist das verwendete Knochenersatzmaterial eine Art von Calciumphosphat, da dies den natürlichen Knochen nachahmt und ein biologisch abbaubares Material ist, das sicher für den Körper verwendet werden kann. Diese Technik hat viele andere Vorteile, wie dass der Zahnarzt genau die richtige Menge an Knochenersatzmaterial benutzen kann, damit er erfolgreich die Knochentransplantation durchführen kann, und es besteht keine Gefahr von Krankheitsübertragung.Die Blutgruppenübereinstimmung zwischen Donor und Rezipient ist nicht notwendig.
Vorteil des synthetisches Materials ist, das es keine lebendigen Zellen beinhaltet, deshalb ist die Ausstoßungsgefahr gering.Der einzige Nachteil ist, dass der Körper im schlimmsten Fall das Knochenersatzmaterial ablehnen kann.

Wie kann man sich entscheiden?

Kurz gesagt, wir brauchen nicht, diese schwere Entscheidung allein zu treffen-sogar wir dürfen es nicht. Für die Knochenaufbaumethode entscheidet sich der Zahnarzt jedenfalls nach der Patientenbesprechung über seinen Zustand. Der Facharzt berücksichtigt alle wesentlichen Vorgeschichte und Gesundfaktoren und macht viele physikalischen Untersuchungen vor der Operation.
Die im Artikel erwähnte Risiken und Vorteile können bei der Entscheidung helfen. Es gibt dennoch solche Patienten, die dem tierischen Donator oder dem künstlichen Material abgeneigt sind. Besprechen Sie es ohne weiteres mit Ihrem Arzt, er wird sicher die optimalste Lösung für Sie finden.

Benötigen Sie eine Knochenaufbau? Senden Sie uns Ihre Panorama Röntgenaufnahme zu und wir werden Ihnen den richtigen Behandlungsplan innerhalb von 24 Stunden erstellen.

Was sollte man beim Zähneputzen tun und nicht tun?

Mit der Zahnpflege sind viele Irrglauben und Mythen verbunden. Die meisten Menschen haben keinen anderen Read more

Die möglichen Komplikationen beim Knochenaufbau

In bestimmten Fällen muss vor der Durchführung der Einsetzung der Zahnimplantate eine Operation zum Knochenaufbau Read more

Zahnarzt Beratung und Untersuchung

Bevor eine Zahnklinik mit der Behandlung ihres Patienten anfängt, ist es lebenswichtig, dass er über Read more

Zahnbehandlung im Ausland in heimischer Umgebung

Bedeutende Ersparnis kann es für Patienten aus West-Europa bedeuten, wenn sie ihre Zähne in einem Read more

Zähne begradigen: Perfektes Lächeln ohne Photoshop?

Die ästhetische Zahnmedizin bietet zahlreiche Möglichkeiten an, gewinnende und schöne Zähne zu bekommen. Unser Zahnarzt Read more

Möchten auch Sie an Ihrer Zahnbehandlung sparen?
Ich möchte 60% sparen

    Haben Sie vielleicht ein ähnliches Problem?

    Ist Ihnen in Deutschland eine ähnliche Behandlung zu teuer?

    Lassen Sie sich in Ungarn behandeln und sparen Sie bis zu 40-60%.

    Wir verstehen, dass es schwierig sein kann, in ein entferntes Land zu reisen und komplexe zahnärztliche Dienstleistungen zu erbringen, so dass viele Fragen auftauchen können.

    Treffen Sie uns persönlich in Budapest, Sopron, Wien oder Bonn.

    Füllen Sie das Formular aus, nutzen Sie eine unserer günstigen Beratungsmöglichkeiten.

    Vorname(n) (erforderlich)
    Nachname (erforderlich)

    Telefonnummer (nicht erforderlich)
    Email (erforderlich)
    Wohin möchten Sie zur Konsultation kommen?

    Beschreiben Sie Ihren Fall im Detail (nicht erforderlich)

    ACHTUNG: Ihre Anfrage ist uns wichtig, deshalb falls Sie nachdem Sie Ihre Anfrage abgesendet haben und innerhalb von paar Sekunden nicht auf eine andere Seite umgeleitet wurden und keine Bestätigungsemail erhalten haben (bitte auch Ihren Spam-Ordner überprüfen), bitte wir Sie die Seite neu zu laden, das Formular nochmal aus zu füllen und die 'Senden' Taste erneut zu drücken. Falls der Neuversuch auch gescheitert hat, bitten wir Sie uns unter der info@bestezahnimplantate.de. E-Mail Adresse oder +49 89 628 291 05 Telefonnummer zu kontaktieren.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch abmelden, wenn Sie es wünschen.

    Neues Lächeln in 5 Schritten

    Füllen Sie den Formular aus, um die KOSTENLOSE BROSCHURE
    herunterzuladen

    Wie wir Ihre Privatsphäre schützen.