| ZAHNCHECK PAKETE: Konsultation in Budapest, Sopron, Wien, Bonn oder London. Reservieren Sie einen Termin für Ihre Beratung vor Ort noch heute! KLICKEN SIE HIER
"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Zahnkrone: Alles, was Sie wissen müssen

Verwendungen und Arten von Zahnkronen

Was ist eine Zahnkrone?

Zahnkrone

Eine Zahnkrone ist eine Art von Zahnersatz, welcher die natürliche Krone eines Zahnes ersetzt. Unter natürliche Krone ist der Teil des Zahnes oberhalb der Zahnwurzeln und des Zahnfleisches (oder Zahnfleischsaums) zu verstehen.

Wann wird eine Zahnkrone verwendet?

Eine Zahnkrone wird verwendet, wenn ein Zahn schon so stark durch Karies beschädigt wurde, dass eine Zahnfüllung oder ein Zahninlay nicht mehr ausreicht. Des Weiteren werden Zahnkronen benutzt wenn ein Zahn verloren gegangen ist und ein Implantat schon eingesetzt wurde.

Welche Arte von Zahnkronen gibt es?

Man unterscheidet zwischen drei verschiedene Arten von Kronen, wie Vollgusskronen, Verblendkronen und Vollverblendkronen. Sie unterscheiden sich in vielen Aspekten. Vollgusskronen bzw. Vollmetallkronen , da sie nicht zahnfarben sind, sondern aus Metall bestehen, werden sie an eher weniger sichtbaren Bereichen verwendet.

  • Verblendkronen bestehen aus Metall in deren Inneren und im äußeren aus Kunststoff bzw. Keramik Schichten.
  • Eine weitere Art von Kronen sind die Vollkeramikkronen , welche offensichtlich vollkommen aus Keramik bestehen. Vollkeramikkronen wirken als sehr ästhetisch, sind aber daher auch die teuersten. Sie werden an eher sichtbaren Bereichen verwendet um die Ästhetik der Zähne zu verfeinern, da diese den natürlichen Zähnen am Meisten ähneln.
  • Die sogenannten Galvano-Kronen nähern sich in Aspekten wie Qualität und Ästhetik der Vollkeramikkrone an. Jedoch sind diese auf einem Grundgerüst aus hochgoldhaltigen Legierungen stabilisiert.
  • Eine Teilkrone ist, welche nur in das Innere des Zahnes eingesetzt wird, wenn das sichtbare Teil des Zahnes nicht allzu sehr beschädigt ist. Durch die Einsetzung einer Teilkrone kann man die Verwendung einer ganzen Krone vermeiden.

Wie viel kosten Zahnkronen?

Die Kosten einer Zahnkrone hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Herstellung, Materialien, Aufwand und die Art der Krone. Vollkeramikkronen sind am teuersten, denn die Kosten für solche bei ca. 1000 € in Deutschland liegen, und in Ungarn bei 320 €. Das billigere Material ist die Kombination aus Metall und Keramik, eine Metall-Keramik Krone kostet in Deutschland 620 € und in Ungarn 190 €. Verblendkronen und Vollgusskronen liegen im unmittelbarem Preisbereich um etwa 200-250 € in Ungarn, wobei diese in Deutschland um die 500-600 € kosten.

Wie soll man Zahnkronen pflegen?

Kronen werden heutzutage so hergestellt, dass sie leicht zu reinigen sind. Trotzdem lagern sich auch auf Zahnersatz eventuelle Speisereste und bakterielle Beläge ab. Diese können zu Mundgeruch, Entzündungen des Zahnfleischs und Verfärbungen des Zahnersatzes führen. Deswegen ist es wichtig zu wissen, dass bei Kronen bzw. Zahnersätzen generell die richtige Reinigung genauso nötig ist und mit den gleichen Mitteln, wie Zahnbürste, Zahnseide und Munddusche durchgeführt wird. Eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt ist jedes halbe Jahr empfohlen.

Holen Sie sich ein Angebot und sparen Sie 60 % der Kosten!

Zahnkrone: Alles, was Sie wissen müssen
4.9 (98%) 10 votes

Mai 15, 2017

BEEILEN SIE SICH NICHT!

FALLS SIE NICHT VERSEHENTLICH AUF UNSERER SEITE WAREN und Sie weiterhin interessiert sind, wie Sie eine zuverlässige Zahnbehandlung im Ausland erhalten,

dann MELDEN SIE SICH AN unsere kostenlose Newsletter-Serie über die Geheimnisse des Zahntourismus an, und treten auch Sie unseren Hunderten von zufriedenen Kunden bei.