Zahnimplantat Ablauf

Erfahren Sie alles über den Zahnimplantat Ablauf
Implantate im Ausland: So werden Sie wieder lächeln!


Möchten Sie 60% an Ihrer Zahnbehandlung sparen?
Ich möchte einen Kostenvoranschlag

"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Bekommen auch Sie Ihr gesundes, schönes Lächeln mit uns zurück!

Zahnverlust kann jeden mitnehmen. Sie können nicht gut kauen, eine Mahlzeit wohlschmeckend genießen, erleichtert lächeln, fühlen sich unwohl und sind deswegen launisch, können das Leben nicht ganz genießen. Bei der heutigen wissenschaftlichen und technologischen Entwicklungen können in meisten Fällen Zahnimplantate sicher gesetzt werden. Die zahnmedizinische Implantation ist zu einem integralen Bestandteil der Zahnmedizin geworden: die Qualität der eingesetzten Materialien und die hoch entwickelte chirurgische Technik ermöglicht das routinemäßiges Verfahren. Das Implantat mit Ersatz wird genauso stark, gut benutzbar und schön sein, wie Ihre ursprünglichen Zähne. Es gibt keinen Unterschied zwischen Zahnimplantate in Deutschland und Implantate im Ausland, man muss nur die richtige Zahnklinik finden. Dazu sind wir hier. Erfahren Sie alles über den Zahnimplantat Ablauf.

Was genau sind Zahnimplantate?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Biomaterial, die am Platz eines verlorenen oder rausgezogenen Zahnes gesetzt wird, und auf was dann nach einer Heilungsphase ein endgültiger, fester oder herausnehmbarer Zahnersatz gesetzt wird. Das Zahnimplantat Material ist in den meisten Fällen aus reinem, unlegiertem Titan. Das Titan wird vom menschlichen Körper ganz angenommen, also verursacht es kein Problem, wenn Sie mehrere unterschiedliche Metallallergien haben sollten. Die Eigenschaft des Titans ist, dass es mit Sauerstoff eine schützende Oxidschicht auf der Oberfläche bildet, welches die Ursache für seine besonders gute Verträglichkeit ist. Titanimplantate belasten den Patienten weniger als frühere Implantationstechniken und führen sehr selten zu Komplikationen bei der Wundheilung.

Welche Implantationsverfahren gibt es?

zahnimplantat ablauf– Der Zahnimplantat Ablauf der Zweiphasen-Zahnimplantate – mehr Informationen finden Sie unten
– Der Zahnimplantat Ablauf der Sofort belastbaren Zahnimplantate für diejenigen, die in ihre Zahnbehandlung nicht mehrere Monate investieren können oder möchten. Wichtig: Es ist sehr stark vom Fall abhängig, ob diese Art von Implantation durchgeführt werden kann. Holen Sie sich ein Angebot und erfahren Sie, ob es bei Ihnen machbar ist
– Wenn Sie nicht genug Knochen haben, Raucher oder Diabetiker sind, ist die basale Implantation geeignet (wenn Sie trotzdem die herkömmliche, Zweiphasen-Zahnimplantation bekommen möchten, ist das natürlich auch möglich)

Um festzustellen, welches Implantationsverfahren oder auch Zahnimplantat Ablauf am besten für Sie geeignet ist, sollten Sie auf jeden Fall bei Angebotsanfrage uns eine Panorama Röntgenaufnahme schicken. In manchen Fällen kann es notwendig sein, dass der behandelnde Zahnarzt Sie für eine Angebotslegung vor Ort gründlich untersuchen muss.
Ich möchte Zahnimplantate bekommen!

Unsere Firma bietet eine sehr gute Gelegenheit für eine Tagesreise nach Ungarn, in der es möglich ist, Ihren Gesundheitsstand genau festzustellen und so einen genauen Zahnbehandlungsplan und Kostenvoranschlag erstellen zu können.
Genaue Details zur “Zahncheck” Zahnreise finden Sie auf unserer Kontaktseite. Während Ihres Aufenthaltes können Sie Ihren behandelnden Zahnarzt, Zahnklinik und deren Mitarbeiter und persönliche Assistentin vorab kennenlernen.

ZahnimplantateWenn es sich herausgestellt hat, welches Implantationsverfahren bei Ihnen verwendet werden kann und wie viele Zahnimplantate mit welcher Größe bei Ihnen erforderlich sind, bekommen Sie in Ihrem Kostenvoranschlag die genauen Kosten, den Verlauf der Zahnbehandlungen und wir vereinbaren die Behandlungstermine. Erfahren Sie alles über die Zahnbehandlungskosten auf unserer Kosten Seite und alles über Ihre Reisekosten und Zahnreise im Allgemeinen.

Was für Vorteile haben Zahnimplantate?

Zahnmedizinische Instrumente

– Im Falle von einzelnen Lücken ist das Abschleifen von benachbarten gesunden
Zähnen nicht erforderlich. Sie können aber auch einen Artikel lesen, was die Frage ‘Implantat oder Brücke‘ beantwortet.

– Das Implantat bietet eine Lösung für festsitzenden Zahnersatz, auch wenn wegen der Verlust der Kauzähnen mit anderen Zahnersatzverfahren nur herausnehmbare Prothesen gemacht werden können. In diesen Fällen kann ein Implantat mehr Stabilität und bessere Kaufähigkeit bereitstellen, zusätzlich bietet er neben einem Sicherheitsgefühl eine ausgezeichnete ästhetische Wirkung. Diese zusammen verbessern  die Lebensqualität von unseren Patienten.
– Bei gänzlichem Verlust der Zähne kann das Implantat als Säulen auf viele Weisen für die Befestigung vom Zahnersatz verwendet werden. Informieren Sie sich auch auf Wikipedia über Zahnimplantate.

Zahnimplantat Ablauf: Zweiphasen Zahnimplantate

Wem wird dieses Implantationsverfahren empfohlen? Mehr... ↓

  • Für jeden Patient, bei der es keine ausschließende Gründe gibt und die dieses Verfahren wählt
  • Wenn Sie die benachbarten gesunde Zähne nicht abschleifen lassen möchten
  • Wenn Sie Ihre herausnehmbare Prothese mit festen Kronen/Brücken auswechseln möchten
  • Wenn nur ein Zahn oder mehrere fehlende Zähne ersetzet werden müssen

In welchen Fällen kann man das Verfahren nicht durchführen? Mehr... ↓

  • Bei schwere Blutkrankheiten, schwere Gerinnungsstörungen
  • Bei schwerem Diabetes (die basalen implantate können eine Lösung sein) und die dazugehörigen Mikrozirkulationsstörungen
  • Bei Krebs
  • Bei hohe Bissanomalien
  • Bei starkem Rauchen (die basalen implantate können eine Lösung sein)
  • Bei übermäßigem Alkoholkonsum (die basalen implantate können eine Lösung sein)
  • Bei Drogenabhängigkeit (die basalen implantate können eine Lösung sein)

Knochenaufbau im Bedarfsfall: Mehr... ↓

In Zufolge von Verlust von Zähnen werden die Knochen während des Kauens nicht belastet, so dass der nicht benutzter Bereich in kurzer Zeit Knochenrückgang im Kieferknochengewebe verursacht und so wird Knochenaufbau benötigt.

Ob ein kleiner oder großer Knochenaufbau erforderlich ist, dank der heutigen modernen Techniken kann die Knochentransplantation bereits in einem Sitz mit der Implantation erfolgen, nur die Länge der Heilungsphase wird beeinflusst.

Wie erfolgt der Zahnimplantat Ablauf? Mehr... ↓

Unsere Zahnärzte implantieren unter strengen sterilen Bedingungen mit Lokalanästhesie, oder nach Bedürfnissen, auch unter Vollnarkose. Nach einem kleinen Schleimhautschnitt wird die Knochenoberfläche freigelegt, das Knochennest für das Implantat wird gebildet und dann wird das Implantat das Loch eingesetzt. Dann wird das Zahnfleisch zugenäht, die Fäden werden innerhalb von ein paar Tagen entfernt (oder sind auch selbstauflösend), das Implantat kann geschützt unter der Schleimhaut weiterheilen.

Wann kann das Zahnimplantat belastet werden? Mehr... ↓

In der Zahnimplantat Ablauf dauert die Heilungsphase ein Minimum von 3 Monaten, dieser Zeitraum ist benötigt, damit die Knochenzellen direkt in die Mikroporen auf der Oberfläche der Implantate anwachsen können. Diese Knochen-Verwachsung (sog. Osseointegration) erschafft die stabile Fixierung des Implantats, wodurch die Implantate in der Lage sind den Kaudruck haltbar, ohne jegliche Beschädigung zu vertragen.
Danach erfolgt die Herstellung des Zahnersatzes. Zuerst werden die Implantate freigelegt. Dies ist keine Operation mehr, nur in das Implantat eingeschraubte sog. Schließschraube muss mit der Hilfe einer kleinen Schleimhautschnittes freigesetzt werden und dann wird das Zahnfleisch formendes Aufbau eingesetzt.
An Hand des danach abgenommenen Abdrucks wird der geplante Zahnersatz in einem kurzen Zeitraum im Zahntechniklabor fertiggestellt.

Die Pflege der Zahnimplantate: Mehr... ↓

In der Folge von unzureichender Mundhygiene lösen die Erreger in der auf das Implantat gebildete Zahnbelag und im Zahnstein – ähnlich wie bei natürlichen Zähnen – Parodontitis aus und können durch Knochenrückgang zur Lockerung der künstlichen Zahnwurzeln führen.

Die richtige Putztechnik ist überaus wichtig, sowie die Verwendung von Zahnseide und die gelegentliche Nutzung von anderen Mundhygiene-Spezialgeräten. Zahnimplantate erfordern verstärkte Mundhygiene, daher ist die jählrich zweimal, regelmäßige Kontrolle und professionelle Mundhygiene notwendig!
Der Zahnarzt überprüft bei der Kontrolle die Knochen und das Zahnfleisch rund um das Implantat, sowohl auch den Zustand des Zahnersatzes und, falls notwendig, nimmt er sich die entsprechenden Korrekturen vor (z.B. Zahnsteinentfernung).

Zahnimplantat-Entzündung Mehr... ↓

Generell sind bei sorgfältiger Vorbereitung und Durchführung die Risiken während des Ablaufs minimal. Auch bei Zahnimplantaten können Risiken aus verschiedenen Gründen enstehen, es kann zum Beispiel zu einer Zahnimplantat-Entzündung kommen, zu einem Periimplantitis. Eine Periimplantitis ist die Zahnimplantat-Entzündung des Zahnfleisches die im Zahnimplantat auftritt und sich aber bis zum Kieferknochen ausbreiten kann. Dieses Stadium ist schon als fortgeschritten zu bezeichnen, denn im früheren Stadium wird es als Muskositis genannt. Bei einer Muskositis ist nur das Weichgewebe entzündet, also das Zahnfleisch, das das Implantat umgibt.
Es ist offensichtlich besser eine solche Zahnimplantat-Entzündung im früheren Stadium zu erkennen. Wenn das Periimplantitis Stadium erreicht ist, ist sie irreversibel und kann sogar zum Verlust des Implantats führen. Es gibt neben einem Mangel an Mundhygiene sehr diverse Ursachen von einer Zahnimplantat-Entzündung (Periimplantitis) wie:

  • Rauchen,
  • Diabetes,
  • Parodontitis oder Osteoporose,
  • Stress,
  • unregelmäßige zahnärztliche Kontrollen,
  • Schlechte Implantat- bzw. Zahnpflege,
  • und letztendlich mangelhafte Einheilung des Zahnimplantates im Kieferknochen.

Zu den Symptomen einer Zahnimplantat-Entzündung gehören Implantat-Schmerzen oder auch rötliche Verfärbungen des Zahnfleisches. Man muss auf diese Symptome achten, weil eine Zahnimplantat- Entzündung auch zu einer Knochenabbau im Kiefer und Verlust des Zahnimplantats führen kann.

Zahnimplantat Ablauf
5 (100%) 6 votes
August 18, 2016

BEEILEN SIE SICH NICHT!

FALLS SIE NICHT VERSEHENTLICH AUF UNSERER SEITE WAREN und Sie weiterhin interessiert sind, wie Sie eine zuverlässige Zahnbehandlung im Ausland erhalten,

dann MELDEN SIE SICH AN unsere kostenlose Newsletter-Serie über die Geheimnisse des Zahntourismus an, und treten auch Sie unseren Hunderten von zufriedenen Kunden bei.