Zahnbrücke Kosten

"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."
"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

By: | Tags: | Comments: 0 | März 22, 2016 | Budapest

Wovon hängen die Zahnbrücke Kosten ab?

zahnbrücke kosten
Eine Zahnbrücke іѕt ein Zahnersatz, welches normalerweise permanent fixiert wird. Zwei Zähne werden als Verankerung angewendet, diese werden als Pfeilerzähne bezeichnet und die falsche oder falschen werden zwischen diesen Ankern gesetzt. Eine Brücke kann aus verschiedenen Materialien angefertigt werden: Gold, Porzellan, Metall-Legierungen, auch eine Kombination verschiedener Materialien ist möglich. Am meisten verbreitet ist natürlich Porzellan, da es am besten der Farbe der natürlichen Zähne angeglichen werden kann.

Die Zahnbrücke verweist auf eine lange Geschichte und kann in manchen Fällen bis zu 2600 Jahre zurück verfolgt werden, nämlich als die Etruѕker sie erstmals herstellten. Sie waren Meister der Goldschmiedearbeit und erschufen Zahnbrücken, mit denen Frauen ihren Reichtum demonstrieren konnten.  Manche dieser Frauen ließen sogar ihre Schneidezähne entfernen, damit Goldzähne als Ersatz eingepasst werden konnten.

Was kosten Zahnbrücken?

Die Kosten einer Zahnbrücke hängen davon ab, wie viele Zahnkronen benötigt werden, welche Art von Zahnkronen zum Einsatz kommt, und natürlich, in welchem Land die Arbeit ausgeführt wird.  Kosmetische Zahnärzte berechnen die Kosten meistens pro Einheit.  Eine Einheit betrifft je einen Zahn, der wiederhergestellt wird, entweder auf ein Implantat gesetzt oder eine Zahnkrone mit Zahnbrücke.  Beispielsweise, wenn die Wiederherstellung nur einen verlorenen Zahn betrifft und zwei Zähne auf beiden Seiten der Lücke benutzt werden, dann sind insgesamt drei Einheiten zu zählen, also drei Brückentele. Dies ergibt dann die Zahnbrücke Kosten.

Was kosten Zahnbrücken in Deutschland? Die Zahnbrücke Kosten variieren in Deutschland von etwa 620 € bis 1300 € pro Einheit, je nach eingesetztem Material.  Die meisten Zahnrekonstruktionen beinhalten drei Einheiten, sodass dementsprechend die Zahnbrücke Kosten 1900 € bis 3900 € betragen würden (die Kosten summieren sich pro Einheit auf). Je mehr Einheiten erforderlich sind, umso größer die Zahnbrücke Kosten.

Es gibt viele verschiedene Komponenten, die beim Kostenfaktor zu berücksichtigen gelten, einschließlich der Ort, Ihrer Versicherung, zusätzlich eingesetzter Prozeduren und Materialien.  Hiermit werden mögliche Kosten vorgestellt, die zu überdenken sind, um Ihnen bei der finanziellen Planung Ihrer Zahnbrücken zu helfen.

Ort

Die Kosten für eine Zahnbrücke in Berlin sind wahrscheinlich wesentlich größer als in Ungarn, dem Ziel erster Wahl für Zahntourismus. Da sie ziemlich teuer werden können, kann es sich für Sie lohnen, eine Reise in Betracht zu ziehen, sie können damit bis zu 70% der Kosten einsparen.  Nehmen Sie sich die Zeit zum Vergleichen, informieren Sie sich über die Preise in den verschiedenen Ländern bzw. Regionen, in die Sie eine Reise erwägen würden.

Versicherung

Leider lässt sich schwer sagen, ob die Behandlung von Ihrer Krankenversicherung bezahlt wird.  Sie werden dies überprüfen müssen, um festzustellen, genau welcher Teil Ihres Vorhabens durch die Versicherung abgedeckt wird und wie viel Sie aus eigener Tasche werden bezahlen müssen. Viele Zahnärzte sind gerne bereit mit Ihnen zusammenzuwirken, um zu einem für Sie machbaren Finanzierungsplan zu kommen, falls Sie finanzielle Zwänge haben. Scheuen Sie sich nicht, um finanzielle Hilfe zu bitten, wenn Sie Ihren Termin vereinbaren, bzw. bitten Sie um die Nennung eines Kostenvoranschlags, auch wenn es sich um Ausland handelt.

Zusätzliche Behandlungen

Es іѕt nicht ungewöhnlich, dass Leute, die Brücken brauchen, zusätzliche Behandlungen benötigen, bevor eine Brücke eingesetzt werden kann.  Dies kann z.B. heißen eine Wurzelbehandlung oder Füllungen für angrenzende Zähne.  Es ist wichtig, alle notwendigen zusätzlichen Behandlungen durchführen zu lassen, um die Gesundheit des Mundraums zu sichern und damit nach Erhalt der Zahnbrücken keine Komplikationen entstehen.

Materialien

Zahnbrücken können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, was die Zahnbrücke Kosten wesentlich beeinflussen kann.  Porzellan, Gold, Metall-Legierungen, Keramik, Harz, und verschiedene Kombinationen davon sind beliebte Möglichkeiten. Jedes  hat Vorteile und Nachteile, daher ist es  wichtig, Ihre Optionen sorgfältig mit Ihrem Zahnarzt zu besprechen.  Kosten werden sicher ein Faktor sein, aber Sie sollten auch Langlebigkeit und Haltbarkeit der Zahnbrücken mit Ihrem Zahnarzt besprechen, sowie ästhetische Fragen bezüglich eines Einsatzes in Ihrem Mund.

Der Zahnarzt

Ein Zahnarzt, der für Stars und hochkarätige Klientel arbeitet, wird für Zahnbrücken wahrscheinlich höhere Gebühren berechnen, als ein durchschnittlicher Facharzt. Während sie vielleicht die Vorteile einer guten Reputation und auch Mundpropaganda genießen, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass prominente Zahnärzte die Extrakosten wert sind.  Es lassen sich viele hochausgebildete und qualifizierte Zahnärzte finden, so wie zum Beispiel alle unsere Zahnärzte, die mit angemessenen Preisen arbeiten, und gleichzeitig hochqualifiziert sind.

Holen Sie sich noch heute ein Angebot von uns, damit Sie erfahren, um wie viel Sie die Zahnbrücke Kosten reduzieren können. Wenn Sie uns jedoch erst kennenlernen möchten, besuchen Sie bitte unsere Über uns Seite oder lernen Sie unsere Zahnärzte auf unserer Zahnkliniken Seite kennen.

Weitere Artikel in dem Thema:

Zahnbrücke Kosten
5 (100%) 1 vote
Würden Sie auch gerne an Ihrer
Zahnbehandlung sparen?
Ich möchte 60% sparen

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BEEILEN SIE SICH NICHT!

FALLS SIE NICHT VERSEHENTLICH AUF UNSERER SEITE WAREN und Sie weiterhin interessiert sind, wie Sie eine zuverlässige Zahnbehandlung im Ausland erhalten,

dann MELDEN SIE SICH AN unsere kostenlose Newsletter-Serie über die Geheimnisse des Zahntourismus an, und treten auch Sie unseren Hunderten von zufriedenen Kunden bei.