| ZAHNCHECK PAKETE: Konsultation in Budapest, Sopron, Wien, Bonn oder London. Reservieren Sie einen Termin für Ihre Beratung vor Ort noch heute! KLICKEN SIE HIER
"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Zahnersatz im Ausland

Häufig gestellte Frage: Wie viel betragen die Kosten für Zahnersatz im Ausland?
Warum so viel weniger?

Lohnt es sich Zahnersatz im Ausland zu bekommen?

Fester Zahnersatz im Ausland kostet nur etwas mehr als Zahnprothesen in Deutschland.

Zahnersatz im Ausland

Es ist mehr als erschwinglich! Sie können festen Zahnersatz bekommen, der sicher, schnell und garantiert ist, indem Sie nur etwas mehr bezahlen als für sogenannte ”zweite Zähne” in Deutschland.

Wir verwenden eine Kombination von modernsten zahnmedizinischen Techniken, durchgeführt mit modernsten Geräten und Instrumenten, und damit stellen wir Ihr Lächeln wieder her. Zahnersatz im Ausland kostet bis zu 70% weniger, dies schließt die Kosten für Reise und Unterkünfte ein, während Sie unser Gast sind.

Wie viel kostet mein Zahnersatz im Ausland, mit allen Kosten inbegriffen?

Kurze Antwort: Zahnersatz im Ausland kostet bis zu 70% weniger als in Deutschland. Die Preise in der Tabelle beinhalten die Material- und Laborkosten, sowie den Zahnarzthonorar.

Was kostet Zahnersatz im Ausland? Deutschland* Ungarn**
Schweizer Standard Zahnimplantat Deutschland* –1980 € Ungarn** –ab 650 €
Schweizer Standard Zahnimplantat Aufbau Deutschland* –360 € Ungarn** –ab 120 €
Sinuslift Deutschland* –846 € Ungarn** –ab 550 €
Minilift Deutschland* –558 € Ungarn** –ab 300 €
Langzeit Provisorium Deutschland* –648 € Ungarn** –ab 390 €
Metall-Keramik Zahnkrone Deutschland* –558 € Ungarn** –ab 190 €
Zirkon Zahnkrone Deutschland* –846 € Ungarn** –ab 300 €
Zwei gliedrige Zahnbrücke, Metall-Keramik Kronen Deutschland* –1116 € Ungarn** –ab 380 €
Zwei gliedrige Zahnbrücke, Zirkon Kronen Deutschland* –1692 € Ungarn** –ab 600 €
*Quelle: 2011 Nationale Zahnärztliche Beratungsservice, Umfassandes Gebühr Bericht
** Quelle: Die Preise sind die niedrigsten von Beste Zahnimplantate.
Ich möchte ein Angebot

Ausführliche Antwort: Die Reisekosten lohnen sich neben den niedrigen Behandlungskosten, da die Zahnreise auch günstig gestaltet werden kann.

Flüge:

Mit den heutigen niedrigen Flugpreisen sind Reisen ins Ausland kein Thema mehr. Z.B. ein Hin-und Rückflug Budapest-Frankfurt kostet circa zwischen 93 € und 120 €, je nach dem Zeitpunkt der Buchung.

Unterkunft:

Wir organisieren eine erstklassige, sichere und komfortable Unterkunft in der Nähe der Zahnklinik für Sie, in einer Wohnung oder einer Pension mit freundlichem und hilfsbereitem Personal, für weniger als 50 € pro Nacht. Falls Sie ein vier- oder fünf-Sterne Hotel bevorzugen, können wir auch das zu einem vernünftigen Preis organisieren, da wir viele Partnerhotels haben (Mehr unter Menüpunkt „Zahnreise”.)

Kosten insgesamt:

Bei einer Zahnbehandlung mit jeweils sechs Zahnimplantaten und Kronen, die fast 19906 € zu Hause kosten würden, können Sie die Zahnbehandlung inklusive einer Erholung für rund 6876 € hier bekommen. Wäre das nicht eine Überlegung wert? Dies dient nur als Beispiel, holen Sie sich Ihr personalisiertes Angebot von unseren Mitarbeitern. Detaillierte Informationen zu Behandlungskosten finden Sie unter dem Menüpunkt “Zahnimplantate Kosten”.

Zahnersatz im Ausland Erfahrungen unserer Patienten:

Warum sind die Kosten so viel weniger?

Kurze Antwort: Die Lebenshaltungskosten in Ungarn betragen etwa ein Viertel derer in Deutschland.

Ausführliche Antwort: Wie ist es möglich, dass Zahnersatz im Ausland so viel weniger kosten? Was ist der Trick? Werden etwa minderwertige Materialien verwendet?
Unsere Zahnkliniken verwenden nur die besten Schweizer, israelischen, schwedischen und deutschen Materialien. Die niedrigen Preise beeinflussen die Qualität kein bisschen.

Aber wenn Ungarn wirklich weltweit für Zahnmedizin bekannt ist, warum sind die Preise so niedrig?
Der Grund ist einfach: Die Lebenshaltungskosten sind in Ungarn bedeutend niedriger als z.B. in Deutschland. Das heißt, es kostet uns weniger, Ihnen die gleiche oder eine höhere Qualität zu bieten. Das Ergebnis: Sie können erstklassige Qualität an zahnärztlichen Leistungen von Weltniveau in Ungarn für einen Bruchteil der Kosten von zuhause erhalten. Zahnbehandlungen von jeglicher Art kann man sich hier besser leisten, da die Preise von Zahnersatz im Ausland viel weniger betragen.

Wo ist der Haken?

Kurze Antwort: Zeit ist Geld. Mit Beste Zahnimplantate sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit.

Ausführliche Antwort: Die Zahnbehandlung dauert ca. ein Drittel weniger! Richtig. Ihre Zahnbehandlungen werden schneller abgeschlossen, und Sie werden Ihr Lächeln früher haben, als irgend anderswo, ohne Ihre Ersparnisse aufzubrauchen. Wird es wehtun? Es hängt von dem Eingriff ab. Wie lange wird es dauern? Was normalerweise eine einjährige Behandlungszeit für Ihre Zahnimplantate wäre, wird in nur ein bisschen mehr als 3 Monaten abgeschlossen sein. Was in Deutschland eineinhalb Jahre für ein Knochentransplantat und eine komplette Überarbeitung des Lächelns dauern würde, schließen wir in 6 bis 9 Monaten ab.

Einige unserer Patienten fragen, wie eine Zahnbehandlung mit Zahnimplantaten in Budapest in nur drei Monaten fertiggemacht werden kann. Lassen wir etwas weg? Natürlich nicht. Der Grund, warum wir es in einem Drittel der Zeit bewerkstelligen können ist, dass wir für jeden Aspekt ein Team von Experten haben. Der große Vorteil ist, unsere spezialisierten Zahnkliniken haben die gesamte Ausrüstung und Spezialisten unter einem Dach und können damit die Behandlungschritte schneller abschliessen.

Warum lohnt es sich ins Ausland zu reisen und was müssen Sie berücksichtigen?

Kurze Antwort: Zahnersatz im Ausland kann in mehreren Ländern durchgeführt werden, aber Ungarn ist aus vielen Hinsichten am ersten Platz. Unten finden Sie eine Tabelle mit Preisvergleichen der verschiedenen Ländern.

Was kostet Zahnersatz im Ausland? Ungarn* Polen* Türkei* Indien*
Standard Zahnimplantat Ungarn –550 € Polen –708 € Türkei –674 € Indien –378 €
Metall-Keramik Zahnkrone Ungarn –190 € Polen –212 € Türkei –250 € Indien –110 €
Zirkon Zahnkrone Ungarn –300 € Polen –446 € Türkei –274 € Indien –210 €
Zwei gliedrige Zahnbrücke Ungarn –380 € Polen –424 € Türkei –500 € Indien –220 €
*Die angegebene Preise sind Durchschnittspreise.
Ich möchte ein Angebot aus Ungarn

Ausführliche Antwort:

Experten raten, dass bei einer Zahnbehandlung im Ausland folgende Kosten-Punkte befolgt werden sollten:

  • Holen Sie sich einen Kostenvoranschlag bei Ihrem Zahnarzt ein.
  • Schicken Sie der ausgewählten Kliniken diesen erstelleten Behandlungsplan zu, zusammen mit einer Röntgenaufnahme.
  • Legen Sie den neuen KostenvoranschlagIhrer Krankenkasse zur Genehmigung vor, dann erfahren Sie bis zu welcher Höhe sich die Krankenkasse einen Anteil übernehmen wird. Die Krankenkasse muss eine Zahnbehandlung im Ausland laut neuen Gesetzten bewilligen.
  • Nach der Zahnbehandlung verlangen Sie eine detaillierte Rechnung und reichen Sie dann diese bei Ihrer Krankenkasse nach.
  • Falls etwas korrigiert werden muss: Damit Sie an Reisekosten sparen können, haben viele ausländische Kliniken Partnerkliniken in Deutschland. So können Sie die Nacharbeiten dort durchführen lassen. Fragen Sie auf jedem Fall vor einer Zahnbehandlung im Ausland in der entsprechenden Klinik nach, damit Sie nicht viel reisen und viele Reisekosten im Nachhinein  bezahlen müssen.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zahnersatz im Ausland
4.8 (96.67%) 6 votes

Mai 15, 2017

BEEILEN SIE SICH NICHT!

FALLS SIE NICHT VERSEHENTLICH AUF UNSERER SEITE WAREN und Sie weiterhin interessiert sind, wie Sie eine zuverlässige Zahnbehandlung im Ausland erhalten,

dann MELDEN SIE SICH AN unsere kostenlose Newsletter-Serie über die Geheimnisse des Zahntourismus an, und treten auch Sie unseren Hunderten von zufriedenen Kunden bei.